Fachanwalt

Themenbereich für Rechtsanwälte in Hamburg wählen:

Hamburg und das Recht

Hamburg, mit über 1,7 Millionen Einwohnern zweitgrößte Stadt der Bundesrepublik, liegt rund 90 Kilometer südöstlich der Elbmündung in die Nordsee und ist eine der bedeutendsten Hafenstädte der Welt.

Wahrzeichen Hamburgs ist der "Michel", der weithin über die Elbe sichtbare Turm der Sankt-Michaelis-Kirche. Der Hamburger Tidehafen ist größter Seehafen Deutschlands, verfügt über mehrere große Containerterminals und lockt von den St. Pauli-Landungsbrücken aus zur Erkundung der denkmalgeschützten Speicherstadt.

Die traditionsreiche Handelsgeschichte des Bundeslandes spiegelt der stolze Namenszusatz "Freie und Hansestadt" wieder. Heute von rein historischer Bedeutung, verweist er auf die rechtliche und wirtschaftliche Stellung der Hafenstadt vom Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert: Hamburg gehörte zu den ersten Städten, die sich 1241 zum Handelsbund der Hanse zusammenschlossen. Als reichsfreie Stadt war es dem deutschen Kaiser weder zu Steuern noch zur Stellung von Gefolge verpflichtet.

Hamburg verfügt über mehrere international renommierte rechtswissenschaftliche Lehr- und Forschungsinstitute. Neben der Fakultät für Rechtswissenschaft der Universität Hamburg bietet sich die private Bucerius Law School Hamburg als erste Adresse für die Ausbildung zum Rechtsanwalt an. Der Forschung und Nachwuchsförderung hat sich auch das Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht verschrieben.

Der von den Vereinten Nationen ins Leben gerufene Internationale Seegerichtshof (ISGH) befindet sich seit 1996 in der Elbmetropole und ist eine der wichtigsten UN-Institutionen in Deutschland. Vor dem ISGH werden seerechtliche Streitfragen verhandelt. Zu neueren wichtigen Grundlagenentscheidungen dieses Gerichts zählt unter anderem die Formulierung der Richtlinien für Umwelt- und Haftungsfragen, die Tätigkeiten auf dem Meeresboden betreffen (2011).

Zumindest in Norddeutschland überregionale Bedeutung hat auch das dem Hanseatischen Oberlandesgericht zugeordnete Landgericht Hamburg: Es entscheidet Streitigkeiten dem Gebiet der technischen Schutzrechte (zum Beispiel Patentrechts- oder Gebrauchsmusterstreitsachen) für die Bundesländer Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein.

Hamburg Neu5 Hamburg Neu4 Hamburg Neu3 Hamburg Neu2

Aktuelle RechtsTipps von Rechtsanwälten aus Hamburg

Alle RechtsTipps aufrufen

Hier finden Sie Anwälte in den Stadtbezirken