Fachanwalt

Themenbereich für Rechtsanwälte in Mülheim wählen:

Mülheim und das Recht

Die Großstadt Mülheim liegt an der Ruhr zwischen Essen und Duisburg nicht weit entfernt von der Landeshauptstadt Düsseldorf. Mit der Schließung der Zeche Rosenblumendelle wurde Mülheim die erste bergbaufreie Großstadt im Ruhrgebiet.

Erstmals erwähnt wurde die Stadt unter dem Namen Mulinhem im Jahr 1093 als Gerichtsstätte im Bereich des Ruhrgaus. Diese Bezeichnung wird von Historikern als "Heim der Mühlen" gedeutet. Daher ist davon auszugehen, dass es in dieser Siedlung entweder eine Vielzahl dieser Mahlwerke gab oder eine dieser Mühlen einen herausragenden Stellenwert innehatte.

Im Jahr 1246 wird erstmals das Mühlheimer Schöffengericht quellenmäßig belegt, welches sich im gemeinsamen Besitz der Grafen von Berg und derer von Broich befand. Nach der Schlacht von Kleverhamm im August 1397 wurde der Gerichtsbezirk Mülheim zusammen mit dem Kirchspiel an die Grafen von Kleve und Mark verpfändet, unter deren Einfluss sie ein halbes Jahrhundert verblieben. Ausgelöst wurde der Gerichtsbezirk 1444 vom Kölner Erzbischhof für einen Preis von 4000 Gulden.

Nachdem am 27. Januar 1877 das Gerichtsverfassungsgesetz in Kraft trat, wurde am 1. Oktober 1879 das königliche Amtsgericht Mülheim gegründet. Es löste seinen Vorgänger, das im Schloss Broich ansässige königlich preußische Kreisgericht ab und bot von nun an ein weites Tätigkeitsfeld für den ein oder anderen Advokaten.

Fanden die Mülheimer Anwälte das neue Gericht zunächst unter der Adresse Nothweg 43, war es durch den kontinuierlichen Anstieg der Einwohnerzahlen bald erforderlich, weitere Räume im Haus Delle 25 anzumieten. Doch auch diese zusätzlichen Räumlichkeiten genügten binnen Kurzem nicht mehr.

Die Anzahl der Mülheimer Kanzleien stieg ebenfalls und so mancher Anwalt konnte sich vor Arbeit kaum noch retten. Deshalb unterzeichneten die Justizverwaltung und die Stadt Ende 1898 einen Bau- und Mietvertrag für die Errichtung des neuen Amtsgerichtsgebäudes am heutigen Standort an der Georgstraße. Dieses wurde im Oktober 1902 festlich eingeweiht und ist seither Anlaufpunkt für zahlreiche Mülheimer Anwälte.

Muehlheim5 Muehlheim4 Muehlheim3 Muehlheim2

Aktuelle RechtsTipps

Alle RechtsTipps aufrufen

Hier finden Sie Anwälte in den Stadtbezirken